Marquis (2020)

subversiv-innovativ-erotische Performance von Elias Kirsche. Berlin, Galerie und temporäre Tagesklinik "Bauchhund". Postpsychotic Porno-Show

Kulturgeiler Eros-Aktivist, Autor, Berührer, sex-positiver Philosoph und Nacktperformer Elias Kirsche referierte in seiner Performance „MARQUIS“ am 17. Juli 2020 in der Galerie / Temporären Tagesklinik „Bauchhund“ über die hoffnungslose Lage der Männer. 
Inklusive Strip und Ode zu Ehren des Eros. 
Mit anschliessendem Sex-Worker-Talk.
For all Sexes and all Genders.
Radikal Sex-Positiv.
Und auf Spendebasis.


Marquis - subversiv-innovativ-erotische Performance von Elias Kirsche. Berlin, Galerie und temporäre Tagesklinik "Bauchhund". Postpsychotic Porno-Show

Aus dem Vortrag „Marquis“ (nackt vorgetragen):

Im Namen meines verehrten verstorbenen Mentors, Marquis de Sade, rufe ich hiermit alle Deutsch-, Französisch-, Italienisch- und Russischsprachige Männer auf, gegen den falschen Feminismus und gegen die falsche Werte der Feminokratie – des Frauenschutzgebiets Europa – und des falschen Neo-Liberalismus vorzugehen. Männer! Nimmt selbst die Zügel in die Hände und entscheidet selbst über eure Kindern! Lässt nicht irgendwelche schwedische Feministinnen über eure Kinder entscheiden!

Kehrt doch in eurem Geiste zu der Antike zurück und lernt, was die richtigen und die vernünftigen Werte einmal waren und bleiben! Als die Frauen noch weiblich waren und die Männer männlich.

Bevor die absurde, falsche, doppelmoralische feministische Genderurcheinanderkram kam. 

Lernt wieder das Schöne, das Wahre und das Gute in einem Mann und in einer Frau zu anerkennen!

Es mag mehrere Sexualitäten, erotische Orientierungen und diverse Formen des Begehrens geben. Aber es gibt nur der Sex, das körperliche Geschlecht, und es gibt kein Gender! 

Wir müssen das falsche soziale Geschlecht hinter uns lassen und überwinden, um unseren Körper, unsere Sinnlichkeit und unsere individuelle Erotik wieder zu entdecken.

Männer! 

Eure persönliche, gaaaaaanz persönliche Männlichkeit wieder entdecken. Gleich hier! Jetzt! Sofort!

Und – mein Aufruf an euch Frauen, eure WEIBLICHKEIT wieder zu entdecken! 

Ich meine wirklich die WEIBLICHKEIT, nicht die pseudo-feministische Männlichkeit der Frau!

Ihr fragt mich vielleicht, was soll diese WEIBLICHKEIT? Was ist das überhaupt?

Die Antwort lautet: Das soll doch für eine Frau intuitiv klar sein! Das ist das weibliche FLOW! Die Energie, die in Deinem Körper, in Deiner Vagina und in Deinen Brüsten fliesst !

Wenn das klar wird, dann wird auch der Rest der Welt wieder in Ordnung sein! 

Das wiederhole ich bereits seit 20 Jahren. 

Als Berührer! Als Sex-positiver philosoph! Als Tantriker! Als Nacktgänger! Und als überzeugter Eros-Aktivist!

Macht also Schluss mit der falschen feministischen Diskursproduktionen! 

Macht Schluss mit dem Diskursenaufblasen! 

Hey, ihr Frauen! Bläst lieber eure Männer! 

Lasst uns anstatt falschen Feminismus die Sinnlichkeit wieder entdecken. Die Sinnlichkeit, die den Sinn stiftet!

Lasst uns endlich einander berühren!

Nicht nur körperlich, sondern auch im Herzen!

„Total offen, aber nicht ganz dicht!“

Hurra, das Herz! Hurra, der Körper ! Hurra, die Sinnlichkeit!

Alleluja, die echte Weiblichkeit!  

Alleluja, die echte Männlichkeit! 

Liebt euch! 

Namaste. 

Amen.



Einblicke

Nach dem Vortrag wurde Elias Kirsche offiziell der Marquis-Titel verliehen:

Urkunde "Marquis" - subversiv-innovativ-erotische Performance von Elias Kirsche. Berlin, Galerie und temporäre Tagesklinik "Bauchhund". Postpsychotic Porno-Show

DIE TEMPORÄRE TAGESKLINIK BAUCHHUND

Dr. Mad-Sh’noon See La-Moon, Facharsch für Psychiatrie und Neurologie, leitet für vier Wochen die Temporäre Tagesklinik Bauchhund vom 10. Juli bis zum 8. August 2020. Als ultimativer König der Narren ist er zudem sein eigener, vielleicht sogar einziger und bester Klient.

In turbulenter Zeit, in der wir krisengebeutelt, durch schwindelerregende Zahlen und Statistiken, finanzielle Nöte und existentielle Sorgen verunsichert nach seelischer Unterstützung suchen, bietet die Temporäre Tagesklinik Bauchhund heilsames Refugium und zudem mentale Herausforderung, über den Schatten der Angst vor dem Unbekannten zu springen – dem Unbekannten einer Zukunft, die so vieles erwarten lässt: dystopisches Grauen, unausweichliches Weltenende oder gar Paradies auf Erden? Finden wir es gemeinsam heraus… es kann nur besser werden, inshallah!

IM GESAMTEN ZEITRAUM offene Sprechstunde von MONTAG BIS DONNERSTAG, 16-18 UHR, vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen / besondere Einsätze ausgewählter Fachkräfte nach vorhergehender Ankündigung

Temporäre Tagesklinik Bauchhund bei Facebook:https://www.facebook.com/events/337750643858596/?active_tab=about

www.tobiasguertler.com

Galerie Bauchhund, Schudomastraße 38, 12055 Berlin
http://www.bauchhund.de